Vorsitzender JR Paul Neumann

Verehrte Festgäste

liebe Kinder

liebe Freunde des Ruwerweines

 

der 45. Geburtstag des Jugendring Kasel und der Erhalt der Tradition des Ruwerweinfestes brachten uns zu dem Entschluss, aktiv zu werden.

In zahlreichen Sitzungen versuchte der Festausschuss ein ansprechendes Ambiente und gutes Programm auf die Beine zu stellen. Wir hoffen, dass ist uns gelungen.

 

Gemäß unserem Urauftrag “Kinder- und Jugendarbeit” legten wir bei der Programmgestaltung großen Wert auf dieses Klientel.

Deshalb dürfen am Samstagnachmittag schon die Kinder ran, um an der Geburtstagsfeier des Jugendringes mit Spaß und Spiel teilzunehmen.

Sonntags wird der Festplatz zum “Decken-Flohmarkt”, wo die Kinder ihr nicht mehr altersgemäßes Spielzeug zum Verkauf anbieten können.

Der Nachmittag steht ganz im Zeichen des Jugendringes. In einem kleinen Festakt mit musikalischer Unterhaltung von Schule und Kita wollen wir den Geburtstag gemeinsam feiern.

Dem Part unserer generationsübergreifenden Arbeit gerecht, steht der Montagnachmittag ganz im Zeichen der Älteren.

Wir haben die Ausrichtung des “Seniorennachmittages der Verbandsgemeinde Ruwer” gerne übernommen, um zu dokumentieren, dass wir genauso wie beim traditionellen Krompernfest generationsübergreifend arbeiten und feiern können !

Wir wünschen Ihnen allen ein paar schöne Stunden bei einem guten Glas Ruwerwein und hoffen, dass Jeder bei Gesang, Unterhaltung und Musik seinen Spaß hat.

Paul Neumann

-Vorsitzender-